Generalversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Schützenhalle bei der Generalversammlung des Schützenvereins Suttrup. Unter den Anwesenden konnte Präsident Wolfgang Küthe auch den amtierenden König Klaus Bauer samt Adjudanten ausmachen, der natürlich besonders begrüßt wurde. Auch den Vätern des Kinderkönigspaars Jürgen Stottmann und Martin Behre galt ein Gruß.

Die Berichte von Schriftführer, Kassierer und Schießwart wurden zur Kenntnis genommen. Küthe ging in seinem Rückblick noch einmal die verschiedenen Veranstaltungen ein und bedankte sich dabei besonders für der Herren- und Damenschießgruppe für die Vorbereitungen für das Schützenfest. Sein Dank galt auch den übrigen fleißigen Helferinnen und Helfern und dem Vorstand, der ihm in seinem ersten Präsidentenjahr tatkräftig unterstützt habe, sowie seinem Vorgänger Uwe Ermeling, der ihm immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden habe. Bei den anschließenden Wahlen wurden der stellvertretende Präsident Stefan Büldt, der stellvertretende Kassierer Martin Wernsing, Kommandeur Reinhold Schröder und die Fahnenträger Peter Pankratz und Andre Kleyhauer in ihren Ämtern bestätigt. Ralf Peters übergab das Amt des ersten Schießmeisters an seinen bisherigen Stellvertreter Stefan Budke, Ann-Katrin Kleyerhauer ist nun Stellvertreterin, den Posten der dritten Schießmeisterin übernahm Verna Büldt von Sabine Jung.
Sieben neue Ehrenmitglieder wurden auf der Generalversammlung ernannt: Helmut Prieshoff, Karl Pieper sen., Leonhard Renze, Reinhold Klaphake, Werner Middelkamp, Reinhard Klünenberg und Margret Feye. Den Anwesenden überreichten Präsident und Stellvertreter die entsprechenden Ehrennadeln.
Mit einer Einladung zum anstehenden Winterfest mit Kohlessen am 19. Januar im Gasthaus Brundiers endete der offizielle Teil der Veranstaltung. Informationen und Termine rund um den Schützenverein sind ab sofort auch wieder online zu bekommen: unter www.schuetzenverein-suttrup.de ist der Schützenverein im Internet zu erreichen.